whatsup

Rückblick Herbert Bike

By Mai 23, 2017 No Comments

Herbert, der Bike Touren & Ferien Spezialist von Graubünden war an den Bike Days in Solothurn präsent und bekam einen ganz besonderen Auftritt.

Pointbreak durfte für den Biketouren Veranstalter eine einzigartige Erlebniswelt kreieren. Eine Welt die aus dem Festivalgelände herausstach und die Besucher aus dem hektischen Treiben des Festivals herauslockte. Auf einer Dachterrasse wurde mit verschiedenen Naturmaterialien ein Entdeckungspfad gebaut, auf dem die Besucher zu Fuss auf spielerische Art und mit Hilfe all ihrer fünf Sinne eine kleine Version von Graubünden entdecken konnten. Durch verschiedene Attraktionen wie einer urchigen Holzhütte, eines Beobachtungspostens, einer originaler Bündner Gerstensuppe direkt von der Feuerstelle, verschiedenen Tast- und Duftboxen und einer packenden Bike Challenge wurden Akzente gesetzt und Rundgang zu einem Erlebnis gestaltet. Somit konnte den Besuchern nicht nur die Faszination Biken, sondern auch die Schönheit und Unberührtheit Graubündens auf einer emotionalen Ebene näher gebracht werden.