whatsup

Soerf Bar und so

By Juli 13, 2017 No Comments

Gefangen im Binnenland Schweiz sind wir auf der Suche nach ein bisschen Surf-Feeling! Das Meer kann man leider nicht nach Zürich bringen – die Soerf Pop-Up Bar hingegen schon: Eine Oase die zum Tagträumen von besten Wellen, heissen Sommertagen und endlosen Stränden einlädt.

 

Surfen in der Schweiz

Wellenreiten hat was ganz besonderes an sich und obwohl die Schweiz keinen direkten Zugang zum Meer hat wird der Surfer Lifestyle auch hier gross zelebriert. Es ist nicht mehr nur eine Randsportart für Profis – fest in den Alltag integriert hat das Surfen seinen Platz in der Schweiz gefunden.

Nicht nur die grossen Brands haben das gemerkt, welche Surfen als Sportart für Ihre Werbezwecke entdeckt haben. Sondern auch viele kleine Vereine und Einzelpersonen treten für eine starke Schweizer Surf Community ein. So war Wannasurf.ch bisher mit einer mobilen Wellenreitanlage auf Schweizer Tour, in der neuen Mall of Switzerland wird es noch dieses Jahr gar eine fixe Surfanlage geben. Zudem sorgte auch der Verein Waveup für grosses Aufsehen: Endlich ist eine geeignete Location für einen Wavepark gefunden und das bisher erfolgreiche Crowdfunding zeigt, dass das Interesse fürs Surfen in der Schweiz gross ist.

 

Idee

Das Soerf ist ein Projekt von Wannasurf. Fest verankert in der Schweizer Surfszene möchten die Macher den Surf Lifestyle den Besuchern näher bringen und der gesamten Szene einen Platz bieten, an dem man sich austauschen, informieren und einfach nur geniessen kann. Natürlich sind auch Nichtsurfer gleichermassen willkommen, um diesen Lifestyle in den balinesischen Hütten zu geniessen und sich vom Surf-Fieber anstecken zulassen.

 

Angebot

Nebst dem täglichen Barbetrieb in einer Umgebung, die einer Beachbar in einem Surfspot ähnelt, finden während der gesamten Betriebszeit einige Events rund ums Surfen statt. So kann man sich zum Beispiel auf „Yoga zum Z’Mittag“ freuen, bei welchem Chantal vor einem kleinen Lunch eine Yoga-Stunde gibt, die speziell auf Surfer und solche die es werden wollen ausgerichtet ist. Zudem wird jeweils am Samstag geskated, es gibt Surf-Movie Nights, Konzerte und natürlich auch Abende, an denen das Thema Surfen mit verschiedenen Vereinen und dem grossen Lampion-Himmel mit über vierzig, bis zu 2.5 Meter grossen Lampions, noch weiter vertieft wird.


 

Zeitraum: 14. Juli bis 12. August 2017

Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag, 12.00 bis 22.00 Uhr | Samstag, 16.00 – 22.00 Uhr

Location: Halle 622, Therese-Giehse-Strasse 10, 8050 Zürich

Web: www.soerf.ch

 

Programm

Opening am 14.07

Yoga zum z’Mittag am 18.07, 20.07, 03.08. 08.08. und 10.08.

Skate & Beer Festival am 22.07.17 und 29.07.17

Vietnamesischer Tisch am 27.07.17

Jam Sessions am 20.07, 27.07, 03.08 und 10.08

Closing am 12.08